Datenschutzerklärung

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich dich über den Umgang mit personenbezogenen Daten, die ggf. beim Besuch meiner Webseite erhoben werden, informieren. Du siehst hier eine Übersicht aller in meiner Datenschutzerklärung aufgeführten Punkte. Detailinformationen zu den einzelnen Punkten erhältst du durch einen Mausklick auf den jeweiligen Punkt.

  • Kontaktdaten Verantwortlicher
  • Claudia Ratzlaff
    Höhenweg 40
    65510 Idstein
    Mobil: +49 178 80 20 904
    Büro: +49 6126 988049
    E-Mail:claudia.ratzlaff@planbzeit.de

  • Serverprotokoll
  • Wenn Sie auf meine Webseite zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Webserver unseres Hosting Anbieters 1&1 gespeichert.

    Welche Daten meiner Webseitenbesucher speichert IONOS?

    Es werden folgende Daten von Webseitenbesuchern erhoben, die direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:

    • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
    • Angeforderte Webseite oder Datei
    • Browsertyp und Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendeter Gerätetyp
    • Uhrzeit des Zugriffs
    • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

    Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch WebAnalytics statt.

    Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

    In WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

    Wie lang werden die Besucherdaten gespeichert?

    Die Daten werden 8 Wochen gespeichert.

    Werden Besucherdaten an Dritte weitergegeben?

    Nein, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Findet ein Transfer von Besucherdaten in Drittstaaten außerhalb der EU statt?

    Nein, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt.

    Die Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit ist bei dieser Erhebung nicht möglich, da das Serverprotokoll zur Sicherstellung der Bereitschaft dieser Webseite und im Falle von Angriffen auf die Webseite essenziell ist.

  • WebAnalytics mittels IONOS
  • Mit welchen Technologien ermittelt IONOS die Daten?

    Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet WebAnalytics keine Cookies.

    Die IP des Besuchers wird bei der Übermittlung eines Seitenabrufes übertragen, nach der Übermittlung direkt anonymisiert und ohne Personenbezug verarbeitet.

    Welche Daten speichert IONOS von meinen Websitenbesuchern?

    IONOS speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

    • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
    • Angeforderte Webseite oder Datei
    • Browsertyp und Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendeter Gerätetyp
    • Uhrzeit des Zugriffs
    • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

    Die Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit ist bei dieser Erhebung nicht möglich, da das Serverprotokoll zur Sicherstellung der Bereitschaft dieser Webseite und im Falle von Angriffen auf die Webseite essenziell ist. aten an Dritte weitergegeben?

    Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

  • Webfonts
  • Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

    www.google.com/fonts#AboutPlace:about sowie www.google.com/policies/privacy/

  • Kontaktformular
  • Wenn Sie mit mir mittels des auf der Webseite bereitgestellten Kontaktformulars in Kontakt treten, erfolgt dies auf Grundlage ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a)). Die mittels des Kontaktformulars übermittelten Daten verwende ich nur zur Beantwortung Ihres Anliegens. Eine weitere Nutzung dieser Daten findet zu keinem Zeitpunkt statt.


  • reCAPTCHA
  • Wir verwenden den Dienst reCAPTCHA von Google. Bei reCaptcha wird ein JavaScript-Element in den Quelltext eingebunden, wodurch die Software im Hintergrund geladen wird und Ihr Benutzerverhalten analysiert wird. Die Daten werden bereits verwendet und analysiert, bevor Sie das Häckchen „Ich bin kein Roboter“ angeklickt haben. Google berechnet anhand der Daten einen Score, welcher zum einen dazu dient nachvollziehen zu können, ob es sich bei dem Besucher um einen Menschen handelt oder ob die Eingaben missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung (z.B. Bots) erfolgen. ReCAPTCHA bietet auch Schutz davor, potentielles Opfer von Cyber Crime zu werden.
    Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist daher unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Art der Daten

    • Vorherige Webseiten (Referrer URL) 
    • IP-Adresse 
    • Betriebssystem 
    • Cookies 
    • Scrolling und Mausklicks auf der Seite 
    • Datum und Spracheinstellungen 
    • Bildschirmauflösung 

    Die an Google übermittelte IP-Adresse wird gekürzt und nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Anbieter des ReCAPTCHA-Dienstes:
    Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:
    https://www.google.com/policies/privacy/.

    Um Daten direkt bei Google löschen zu lassen, wenden Sie sich an den Google-Support auf https://support.google.com/?hl=de&tid=331578294933.

    Wenn Sie möchten, dass über Sie und über Ihr Verhalten so wenig Daten wie möglich an Google übermittelt werden, müssen Sie sich, bevor Sie unsere Webseite besuchen bzw. die reCAPTCHA-Software verwenden, bei Google ausloggen und eventuelle Google-Cookies löschen.

  • Empfänger von Daten
  • Für den Betrieb dieser Webseite bediene ich mich Dienstleistern, die ich sorgfältig ausgewählt habe und mit denen ich zur Einhaltung der Regelungen aus der DSGVO und dem BDSG entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen habe. Darüber hinaus gebe ich Ihre Daten, weder kostenpflichtig noch kostenlos, ohne ihre Erlaubnis nicht an Dritte weiter.


  • Cookies
  • Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch meiner Webseite ggf. auf Ihrem Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet) gespeichert werden. Es werden auf meiner Website technisch notwendige Cookies eingesetzt, die keinerlei persönlichen Bezug zu ihrer Person erlauben und die nach dem Verlassen meiner Webseite nach gesetzlichen Vorgaben wieder gelöscht werden. Diese Cookies bedürfen keiner Zustimmung.


  • Betroffenenrechte
  • Ihnen stehen folgende Rechte zu:

    • das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO
    • das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
    • das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)


    Zur Wahrnehmung ihrer Rechte können Sie sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten an mich wenden.

  • Beschwerderecht
  • Wenn Sie der Ansicht sind, dass auf meiner Webseite datenschutzrechtlich bedenkliche Verarbeitungen stattfinden, können Sie sich auch an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.